itende

Hefeweizen

Der deutsche Begriff Weizenbier bezeichnet die Biere, die durch Fermentation von Malzweizen hergestellt werden und sich durch einen Geschmack auszeichnen, der zu einer süßen und ausgeprägten Cremigkeit neigt. Je nach Reinheitsgrad lassen sich Filtration, Farbe oder Alkoholgehalt einteilen in: Hefeweizen, Kristallweizen, Dunkelweizen, Weizenstarkbier, Weizenbock und Leichtes Weizen. Unsere ist die "reine" Version, eine trübe Blondine, bei der die Hefe in Suspension nicht gefiltert wird (Hefe bedeutet "Hefe"). Wir empfehlen, es nicht mit Zitrone zu servieren, die den Geschmack von Bier verderben würde!

Questo sito fa uso di cookie, anche di terze parti, per migliorare la tua esperienza di navigazione. Accettando questa informativa dai il consenso al loro utilizzo. OK Voglio saperne di più